„TamanGa“ Brot
Auch hier ist Kreativität erlaubt. Sonnenblumenkerne durch Kürbiskerne ersetzen, Leinsamen durch Chiasaaten, verschiedene Öle oder auch Mandeln durch Hasel- oder Walnüsse ersetzen, und, und, und…. 🙂 Das Ergebnis wird jedes mal lecker.
Portionen Vorbereitung
1Kastenform 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
1,5Stunden 12Stunden
Portionen Vorbereitung
1Kastenform 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
1,5Stunden 12Stunden
Zutaten
Rezept Hinweise

Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Das Wasser & das Öl dazugeben und alles verkneten. Jetzt zügig den Teig in eine Kastenform geben und glatt streichen. Mit einem feuchten Handtuch abdecken und über Nacht stehen lassen (mindestens 5, besser 12 Stunden). Die Oberfläche nochmal mit Wasser bestreichen. Bei 180° C ca. 40 Minuten im Backofen backen. Herausnehmen und aus der Form lösen. Brot auf ein Gitter setzen und erneut 45 Minuten bei 180° C weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden gut auskühlen lassen.

Share on:
WhatsApp
Please follow and like us:
error
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial